Make your own free website on Tripod.com

Hilfe für Sektenaussteiger im Odenwälder Wohnhof

Geschichte
Bewohner
Ausstiegsprobleme
Vorgehensweise
Trägerkreis
Finanzierung
Fotos

Der "Odenwälder Wohnhof" ist ein Zuhause-auf-Zeit  für Menschen, durch ihre Zugehörigkeit zu einer Sekte, Psychogruppe u. ä. Schaden genommen haben.
Die  betreute Wohneinrichtung für 6-8 Aussteiger ist schon jetzt für Betroffene und deren Angehörige ein Symbol der Hoffnung auf ein Leben nach der Sekte.
Sektenaussteiger sind weder krank, noch kriminell, noch verrückte Spinner. Es sind normale, durchschnittliche, intelligente Menschen. Und es kann jedem passieren sich von einer Sekte oder Psychogruppe ansprechen zu lassen. Niemand geht in eine Sekte; Menschen schließen sich Interessengruppen an. Und auf geschickte Werbung, die Wünsche und tiefe Sehnsüchte anspricht fallen viele herein. Menschen die eine Sekte verlassen, haben meist alles verloren, was einem Leben Halt und Stütze gibt: Geld und Gut, Arbeitsstelle, Wohnung, Freunde, manchmal sogar die Familie, Glauben, Hoffnung und Lebensperspektive.

{ HOME }